Wie wäscht man Baumwoll-Leinen-Kleidung?

Baumwolllinie wird von Natur aus aus Stoffen hergestellt, sie ist weich und leicht zu verformen und zu knittern.

Waschen Sie es mit Ihren Händen.

Zum Waschen ist die ethnisch bedruckte Kleidung aus Baumwollleinen leicht farblos. Achten Sie beim Waschen der Baumwollkleidung darauf, nicht zu viel Waschmittel und -pulver zu verwenden. Nun, waschen Sie es einfach mit kaltem statt heißem Wasser und mischen Sie die Wäsche nicht Seife und Puder. Hängen Sie es sofort auf, nachdem Sie es gewaschen haben. Um die Farbe Ihrer dunklen Kleidung zu erhalten, geben Sie ein wenig Salz in das Wasser, es funktioniert gut, um die Farbe der Kleidung beizubehalten.

 Zum Trocknen ist es besser, es nicht gerade auszuwringen, da es sonst hart werden könnte. Am besten falten und leicht auswringen.

Nur weil das Baumwollleinen leicht seine Form verliert, heißt das nicht, dass es nicht in der Maschine getrocknet werden kann, Lufttrocknung ist jedoch immer noch der beste Weg. Achten Sie darauf, wo Sie Ihre Kleidung trocknen. Wenn sie zu lange in der Sonne liegen, kann die Farbe verblassen. Lassen Sie die Kleidung beim Aufhängen gerade hängen, und dunkle Farben bleiben erhalten.

 Für die Pflege ist Baumwollleinen wichtig. Vermeiden Sie einfach das Fett und seien Sie vorsichtig beim Waschen, dann sollten sie eine lange Lebensdauer haben.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


You may also like

Alle anzeigen
Example blog post
Example blog post
Example blog post